Nido del Lupo, das angegliederte Heim mit zirkuspädagogischem Angebot

Das Nido del Lupo (das Wolfsnest) ist ein IVSE-anerkanntes Kleinheim mit interner Schule, zirkuspädagogischem Angebot und Arbeitsprojekten für junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Das Angebot richtet sich an bis zu acht männliche oder weibliche Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren. Mit dem zirkuspädagogischen Angebot sollen Jugendliche ihr kreatives Potential entdecken und entwickeln und dadurch zu positiven (Lern-)Erfahrungen auf allen vier Ebenen (emotional, sozial, physisch und psychisch) gelangen. Das zirkuspädagogische Angebot basiert auf den zwei Säulen: Zirkusproduktion und Zirkusanimation.